SV 04 Plauen-Oberlosa - SG LVB Leipzig
Sa, 02.09.17, 19:00 Uhr
Kurt Helbig Halle



SG LVB Leipzig - MSG Groß-Bieberau/Modau 26:28

TICKETS

Erwachsene: 8€
Ermäßigt: 4€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: Zwönitzer HSV 1928 - SG LVB Leipzig II 25:22 (11:10)
LVB II vergibt Sieg in Zwönitz
2te 2te

04.05.17 von SG LVB. Am letzten Spieltag der Verbandsliga-Saison 2016/17 gastierte die Zweite der SG LVB beim heim-starken Tabellendritten Zwönitzer HSV.

Nachdem die Straßenbahner in der Vorwoche durch einen Sieg über Freiberg II auf Platz 2 in der Tabelle klettern konnten, wollte man diesen in Zwönitz unbedingt verteidigen. Gleichzeitig bestand sogar die Möglichkeit auf den Staffelsieg, sollte die zweite Vertretung von Glauchau/Meerane beim Chemnitzer HC Punkte liegen lassen.

 

In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer eine durchweg ausgeglichene Partie, in der sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Besonders in der Abwehr standen die LVB´ler sicher. Im Angriff hingegen mangelte es teils an Ideen gegen die kompakt stehenden Zwönitzer. Hinzu kam eine unzureichende Chancenverwertung, weshalb es mit einem knappen 10:11-Rückstand in die Pause ging.

 

Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich wiederum eine enge Partie, in der Zwönitz stets mit ein bis zwei Toren in Führung lag. Als sich die SG erstmals eine Führung erspielen konnte, verpasste man es, diese zu verwalten. In der Schlussphase des Spiels merkte man dann, dass Zwönitz den Sieg an diesem Tag vielleicht etwas mehr wollte. Angetrieben vom lautstarken Publikum schalteten die 28-er nochmal einen Gang hoch, während bei LVB sowohl in der Abwehr als auch im Angriff nicht mehr viel zusammenlief. Somit musste man sich am Ende mit einer nicht unverdienten 22:25 - Niederlage geschlagen geben.

 

Da die Tabellennachbarn Freiberg II und HC Glauchau-Meerane II ihre Spiele jeweils gewinnen konnten, beenden wir die Saison auf Platz 4.



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum