SG LVB Leipzig - LHV Hoyerswerda
Sa, 19.09.20, 15:00 Uhr
SH Telemannstraße



SG LVB Leipzig - Germania Zwenkau 33:26 (16:14)

TICKETS

Erwachsene: 4€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

IFTEC
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
SMI
Logo SRZ klein
Indoortrends
news - einzelansicht
1.Frauen: SG LVB : VfB Eilenburg 19:18 (5:11)
Zwei Halbzeiten – zwei Gesichter
Die Frauenmannschaft der SG LVB Leipzig wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! Die Frauenmannschaft der SG LVB Leipzig wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

16.12.19 von 1. Frauen. Nach einer desaströsen ersten Hälfte drehen die LVB-Frauen das Spiel im zweiten Durchgang und ziehen durch einen Treffer in letzter Sekunde ins Pokal-Halbfinale ein.

Nachdem der Gegner vom vergangenen Wochenende das letzte Spiel der Hinrunde abgesagt hatte, traf man innerhalb von zwei Wochen erneut auf die Mannschaft aus Eilenburg. Die Blau-Gelben waren gewillt, den Erfolg aus der letzten Partie zu wiederholen, um ins Halbfinale des Bezirkspokals einzuziehen.

 

Gegen die robusten Gegnerinnen entwickelte sich zunächst ein ausgeglichener Schlagabtausch, der sich nach einer guten Viertelstunde auch auf der Anzeigetafel mit einem Spielstand von 5:5 widerspiegelte. In den folgenden Spielminuten schien es dann aber so, als hätten die Straßenbahnerinnen sich bereits in die Weihnachtspause verabschiedet. Reihenweise scheiterte man am Torhüter, ließ sich zu überhasteten Abschlüssen hinreißen oder stand sich schlicht selbst im Weg. Auch die Körpersprache ließ zu wünschen übrig und so ging es mit einem verdienten und deutlichen 5:11 Rückstand in die Halbzeitpause.

 

Konfrontiert mit einer für die Mannschaft neuen Situation einem Rückstand hinterherzulaufen, zeigte das Team dann aber eine tolle Reaktion und Mannschaftsleistung. Wie verwandelt ging es im zweiten Durchgang weiter. Mit Schwung, Motivation und gegenseitiger Unterstützung trat man den Eilenburgerinnen mit viel Entschlossenheit und Siegeswillen entgegen. Bereits nach fünf Minuten hatte man den Rückstand auf ein Tor verkürzt und in der 44. Minute gelang der Ausgleich. Im weiteren Spielverlauf gingen die LVB-Frauen dann sogar wieder in Führung, konnten sich in einer phasenweise hektischen Partie aber nicht absetzen. Das Spiel blieb bis zum Ende auf Messers Schneide, doch zur Crunchtime 1. Frauen SG LVB - Sieg im Viertelfinalezeigte sich die Heimmannnschaft abgezockt: Bei Ballbesitz und Auszeit 30 Sekunden vor Abpfiff wurde ein Spielzug festgelegt, zum perfekten Zeitpunkt angezogen und drei Sekunden vor Ende erfolgreich abgeschlossen. Großer Jubel bei den LVB-Frauen und lange Gesichter beim Gegner, der über die gesamte Spielzeit einen tollen Kampf geliefert hatte.

 

 

Mit diesem Erfolg geht es nun in die verdiente Winterpause. Zunächst steht aber noch die ein oder andere Feierlichkeit an, bei der sich die Mannschaft über ihre maximal erfolgreiche Hinrunde freuen darf. Als ungeschlagener Tabellenführer führt man die Bezirksklasse mit drei Punkten Vorsprung an und steht zudem als einziges Team der Liga gemeinsam mit drei Bezirksligisten im Halbfinale des Leipziger Handball Pokals.

 

Ein riesiges Dankeschön geht an alle Fans und Unterstützer raus, die uns von der Seite so tatkräftig anfeuern und uns eine leckere Überraschung beschert haben. Wir wünschen Euch allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

LVB-Torte



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum