HSV Dresden - SG LVB Leipzig
Sa, 03.10.20, 19:30 Uhr
SH 121. Oberschule Dresden



SG LVB Leipzig - HSG Rottluff/Lok Chemnitz 44:27

Bitte beachten:


HYGIENEKONZEPT
SG LVB Leipzig


Aktuell sind leider keine Zuschauer zu den Heimspielen in der SH Telemannstraße zugelassen!

HAUPTSPONSOREN

IFTEC
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
SMI
Logo SRZ klein
Indoortrends
news - einzelansicht
C-Jugend: SG LVB - SG Germania Zwenkau 26 : 36 (Halbzeit 10:19)
Erste Heimniederlage in der Hauptrunde

18.01.16 . Mit einer Auftaktniederlage in der Hauptrunde gestartet, wollten wir im Heimspiel alles besser machen und zeigen, dass wir es besser können.

So sahen die Eltern und Fans der jungen Eisenbahner eine motivierte Mannschaft, die von Anpfiff an einen ansprechenden Angriffshandball zeigte und somit hier eine klare Besserung zu den vergangenen Spielen zeigen konnte. Mitte der ersten Halbzeit, haben wir dann den Faden verloren und das Spiel vorzeitig aus der Hand gegeben. Die 9 Tore Rückstand zur Pause (10:19) waren zuviel um das Spiel noch einmal zu drehen. In Halbzeit zwei lief es im Angriff Stück für Stück besser. Mit tollen Angriffsaktionen konnte sich der ein oder andere in Szene setzen. Auch mannschaftlich wurden viele Chancen erarbeitet und am Ende auch genutzt. Das war es dann aber auch schon mit den positiven Ereignissen für uns in diesem Spiel. 19 Gegentoren in Halbzeit eins und 17 in Halbzeit zwei, zeigen hier woran wir weiter arbeiten müssen. Wir haben in der Abwehr keinen Zugriff auf die Gegenspieler bekommen. Teilweise zu früh oder dann auch gar nicht ausgeholfen. Hier fehlte dann auch der Rückhalt aus dem Kasten, wo wir ebenfalls keine Hand an den Ball bekommen haben.
Nichts desto trotz haben die Jungs hier Moral bewiesen und zu mindestens im Angriff das umgesetzt was das Trainergespann von Ihnen erwartet. Am Ende verlieren wir das zweite Hauptrundenspiel mit 26:36.

Das nächste Spiel findet am 30.01.2016 um 09:30 Uhr gegen den SV Regis-Breitingen in der Tarostr., 04103 Leipzig statt. Zwei Wochen um die Abwehr zu verbessern und den Angriff zu stabilisieren.

Fazit:  Zwei Schritte vor und einen zurück, wir kommen vorwärts auch wenn es hier und da noch hackt.


Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum