Zwönitzer HSV - SG LVB Leipzig
Sa, 07.11.20, 16:00 Uhr
SH Zwönitz



SG LVB Leipzig - HSV Weinböhla 41:22

Bitte beachten:


HYGIENEKONZEPT
SG LVB Leipzig


Aktuell sind leider keine Zuschauer zu den Heimspielen in der SH Telemannstraße zugelassen!

HAUPTSPONSOREN

IFTEC
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
SMI
Logo SRZ klein
Indoortrends
news - einzelansicht
B-Jugend:
Vorbereitung zur Sachsenliga-Saison 2020/21 der B-Jugend
SG LVB B-Jugend SG LVB B-Jugend

29.09.20 von SG LVB. Die Spielzeit 2020/21 fand Anfang März durch die Corona-Pandemie einen abrupten Abbruch. Zu diesem Zeitpunkt stand die B-Jugend der SG LVB Leipzig an der Tabellenspitze der Bezirksliga Leipzig. Später wurde am grünen Tisch entschieden, dass dies auch den Titelgewinn bedeutete. Nach einer ungewissen Zeit mit individuellen Trainingsplänen, konnte man Mitte Mai wieder ins Mannschaftstraining, zunächst in Kleingruppen, einsteigen.

Die hohe Trainingsbeteiligung zeigte gleich, dass der Ehrgeiz für die kommenden Aufgaben da war. Als es endlich im Juni hieß, wieder als komplette Mannschaft trainieren zu können, lag der Fokus weiterhin auf den athletischen Grundlagen, der Neuorientierung als Team sowie der Abwehrarbeit. Die Sommerferien wurden genutzt, um Kraft zu tanken und sich individuell fit zu halten.

 

In der letzten Ferienwoche wurde wieder eine Trainingswoche geplant. Neben den Testspielen gegen die Frauen der HSG Rückmarsdorf (MDOL) und der A-Jugend der SG Mogono Leipzig (Sachsenliga), welche beide gewonnen wurden, wurden viele Aktivitäten zum Teambuilding durchgeführt. Beim Freiluft Fitness am Schladitzer See und bei Crossfit Leipzig mussten die Jungs an ihren Grenzen gehen. Im Training rückte nun das runde Leder immer mehr in den Vordergrund. Auch beim Minigolfen im Clara-Zetkin-Park war jeder ehrgeizig und wollte gewinnen.

mJB

mJB

 

Endlich stand auch der Startschuss für die kommende Spielzeit fest und die Mannschaft musste keine Qualifikation mehr spielen. So war das Ziel der harten Vorbereitung endlich gesetzt und die letzten Wochen wurden intensiv genutzt, um zum ersten Spieltag zu zeigen, dass man in diese Liga gehört. Weitere Testspiele gegen den SC Makranstädt (3. Liga Frauen) und einem kleinen Turnier beim HSV Dresden wurden genutzt, um Abläufe zu festigen und in einen Spielrhythmus zu kommen.

 

Am kommenden Wochenende wird sich dann zeigen, ob die getane Arbeit Früchte trägt. Man fährt dabei als klarer Außenseiter zum amtierenden Sachsenmeister, dem HC Elbflorenz Dresden. Verstecken müssen sich die Jungs da auf keinen Fall und sie können mit breiter Brust aufspielen. Vielleicht schafft man ja gleich eine kleine Überraschung.


mJB mJB mJB

Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum