SG LVB Leipzig - LHV Hoyerswerda
Sa, 19.09.20, 15:00 Uhr
SH Telemannstraße



SG LVB Leipzig - Germania Zwenkau 33:26 (16:14)

TICKETS

Erwachsene: 4€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

IFTEC
Sparkasse
Reif
Lvb
Swa immobilien 126x70final
SMI
Logo SRZ klein
Indoortrends
news - einzelansicht
B-Jugend: SG LVB : SG MoGoNo Leipzig 28:17 (18:6)
B-Jugend startet mit Heimsieg in die Spielserie 2019/20
BJ BJ

19.09.19 von Admin. Die männliche B-Jugend der SG LVB Leipzig startete am vergangenen Wochenende nach einer intensiven Vorbereitung in die kommende Bezirksliga-Saison.

Zu Gast in der Telemannstraße war die Mannschaft der SG MoGoNo, welche man durch einige Aufeinandertreffen bereits kannte. Zuletzt musste man sich dieser Mannschaft beim Turnier in Eilenburg geschlagen geben.

 

Das Trainerteam erwartete eine geschlossene Mannschaftsleistung, welche von der ersten Minute an aus einer kompakten Abwehr mit hohem Tempo nach vorgehen sollte. Nach anfänglichem Abtasten beider Teams (6:3) schalteten die LVB Jungs endlich den gewünschten Gang höher. Aus einer guten Abwehr und erfolgreich herausgespielten Torchancen konnte der Vorsprung nach und nach erhöht werden. Selbst zwei Auszeiten der Gäste brachten den Rhythmus nicht durcheinander und der Vorsprung wuchs bis zum Halbzeitpfiff auf 18:6 an.

 

Der Appell vom Trainerteam, die Konzentration und das Tempo hoch zu halten, schien zunächst nicht in den Köpfen der Jungs zu sein. Beeindruckt auch von den lautstarken Gästefans, ließ man in den ersten zehn Minuten völlig den Spielfluss und Ehrgeiz vermissen. Nach einer Auszeit wirkten die Jungs dann wieder etwas sortierter und nach dem zwischenzeitlichen 20:12 konnte der Vorsprung wieder auf 24:13 ausgebaut werden, was eine Vorentscheidung im Spiel war. Jeder Spieler erhielt seine Einsatzzeit und die Trainer konnten verschiedene Aufstellungen probieren. Am Ende konnte ein 28:17 Heimsieg eingefahren werden. Eine zufriedenstellende Halbzeit sollte jedoch nicht der Anspruch in dieser Spielserie sein. Denn trotz hoher Führung soll das Tempo weiter hoch, in der Abwehr weiter konzentriert und bis zur letzten Minute mit hohem Einsatz gespielt werden.

 

Für die SG LVB Leipzig spielten:

K. Winkler, T. Dietze (beide Tor); J. Boll (2); T. Lemke (8), L. Stramke (4), B. Lange (4), S. Zschau (2), A. Hinze (4), G. Ullrich (1), A. Kluge (3), H. Neumann



Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum